Stefan Sägesser

Briefmarken & Münzen

Dein Berater - stets für dich da!

Zug – Stefan Sägesser ist vielen Zugerinnen wohlbekannt. Dies, weil er seit vielen Jahren als Aussendienstmitarbeiter der Oswald Nahrungsmittel GmbH aus Steinhausen im Kanton Zug unterwegs ist. Und auch als Fasnächtler kennen viele Stefan Sägesser, der die Zuger Zunft der Letzibuzäli im Jahr 2000 an der Fasnacht anführte.
Kaum bekannt ist hingegen die grösste Leidenschaft des 55-Jährigen – die Philatelie «oder besser die Liebhaberei», wie Sägesser mit einem Lachen betont. Die Philatelie sei modern geworden. Denn statt nur zu sammeln, würden sich die Philatelisten mehr und mehr mit der Geschichte auseinandersetzen, die hinter den jeweiligen Objekten stecke, sagte Sägesser vor sechs Jahren zur «Zuger Zeitung». Er sagte damals: «Mein grosser Wunsch ist, einmal international auszustellen.» Ausschnitt von ZugKultur

Liebe Sammler Freunde, willkommen auf meiner Webseite

 

Mit dieser Seite möchte ich vor allem gerne mein Wissen weitergeben.

Es ist mir ein grosses Anliegen, dass dieses Wissen, welches ich mir in vielen Stunden in den diversen Staatsarchiven, Bibliotheken, Büchern und Gesprächen erarbeitet habe, weiterlebt. 
Als Schüler hatte ich immer und immer wieder erlebt, dass pensionierte «Briefmärkeler» ihr Wissen mit ins Grab mitgenommen haben.

Mehr dazu auf der Seite Über mich